0
Geschrieben: 22. September, 2016 in Deutschland | Reisetipps | Tourismus-Reiseservice
 
 

Bezauberndes Berchtesgadener Land: Unterwegs im Alpenreich von König Watzmann

08740fm_klein
08740fm_klein
Hochalpine Gebirgslandschaften, urwüchsige Täler und unberührte Natur, malerische Dörfer, tief verwurzeltes Brauchtum und Kultur von Weltrang: Das Berchtesgadener Land zählt zu den imposantesten Bergregionen Deutschlands und besticht durch seine unverwechselbare Landschaft rund um den mächtigen Watzmann.

Fotoquelle: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT)

Wie ein Fjord schlängelt sich der Königssee mit seinem glasklaren Wasser durch den einzigen Alpen-Nationalpark Deutschlands. Bei der Überfahrt zur Halbinsel St. Bartholomä mit der barocken Wallfahrtskirche und ihren roten Zwiebeltürmen hört man das berühmte Echo. In Berchtesgaden schlendern Gäste vorbei am Königlichen Schloss, herrlichen Bürgerhäusern, liebenswerten Läden und einladenden Wirtshäusern.

Ramsauer Kirche im Sommer

Ramsauer Kirche im Sommer

Der Rupertiwinkel im Norden der Region ist bäuerlich geprägt, hat alte Traditionen bewahrt und hält diese bei christlichen Festen und Brauchtumsveranstaltungen lebendig. Ein vielseitiges Radwegenetz führt durch die Landschaft, immer mit atemberaubendem Blick auf die mächtigen Berchtesgadener Alpen. Liebliche Almen laden zu gemütlichen Wanderungen mit Einkehr ein, die familienfreundlichen Radwege sind gesäumt von Bauernhäusern mit bunten Blumengärten, genussreichen Einkehrstationen, erfrischenden Badegewässern und traditionellen Handwerksbetrieben.

Bad Reichenhall hat sich einen Namen als Gesundheits- und Erholungsoase gemacht. Die gesunde Luft inmitten der intakten Bergwelt und das Salz als heilkräftiger Naturschatz machen die Alpenstadt zur ersten Adresse für Alpine Wellness wie Gesundheitsurlaub. Vor allem AlpenSole wird für eine Vielzahl von medizinischen und kosmetischen Anwendungen genutzt. Die moderne Rupertus Therme setzt mit ihrem vielseitigen Wellness-Angebot hohe Standards in Sachen Allgemeinbefinden. Wer mag, schlendert durch den Kurpark und genießt die Meeresbrise, die vom Gradierwerk herüberweht und die Luft mit feinsten Salzkristallen anreichert.

Egal ob Bergsteiger, Wanderer, Spaziergänger oder Radfahrer – die kraftvolle Bergluft belebt, erfrischt und stärkt den Körper. Die einmaligen Ausblicke sind inklusive.

logo-mitweissWeitere Informationen:

Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT)
Geschäftsführerin: Maria Stangassinger
Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden
Tel.: +49-8652-65650-0, Fax: -99
info@berchtesgadener-land.com
www.berchtesgadener-land.com

 


moz_neu

War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...