0
Geschrieben: 20. Juli, 2006 in Ernährung | Hauptgerichte | Kochrezepte
 
 

Bio Spitzenköche – Aprikosen-Hirseauflauf

header_biosp
header_biosp

Ab in den Urlaub mit Bio
Endlich Ferien und ab in den Urlaub. Wären da nicht die Kilometerlangen Staus auf den Autobahnen oder die langen Wartezeiten am Flughafen und am Bahnhof. Ein Glück, wenn man genügend Reiseproviant im Gepäck hat. Probieren Sie mal den fruchtig-frischen Hirseauflauf. Da macht sogar Warten Spaß.

Aprikosen-Hirseauflauf

von BIOSpitzenkoch Stefane Meyer

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zitrone
  • 100 g Hirse
  • ½ Stange Zimt
  • 3 Nelken
  • 300 g Aprikosen
  • 2 Eier
  • 100 g flüssiger Akazienhonig
  • 250 g Sahnequark

Butter und Paniermehl für die Auflaufform

Zubereitungszeit: rund 30 Minuten

Zubereitung:

Die Zitrone waschen, abtrocknen und von der Schale 2 ca. 5 cm lange Stücke abschneiden. Die Hirse mit der Zimtstange, Nelken und Zitronenschale in 300 ml Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Die Herdplatte ausschalten und die Hirse zugedeckt weitere 15 Minuten quellen lassen. Anschließend die Zimtstange und die Nelken entfernen.

Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in Streifen schneiden. Derweil den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Eier trennen. Die Eigelbe mit Honig schaumig rühren und den Quark unterziehen. Hirse und Aprikosen unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Die Masse in die Auflaufform füllen und im Back-ofen (Mitte, Umluft 160 °C) 40-45 Minuten backen.

Tipp: Statt in einer großen Auflaufform können die Hirsekuchen auch in kleinen Förmchen gebacken werden. Dazu passt ein Zitronen-Joghurt.

Kosten pro Person: rund 3,70 Euro

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bio-Laden oder in Supermärkten mit Bio-Sortiment.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...