0
Geschrieben: 24. Mai, 2006 in Ernährung | Hauptgerichte
 
 

BiO Spitzenköche – Gemüsepfanne nach „Leipziger Art“ mit knackigem Frühlingsgemüse

header_biosp
header_biosp
Jetzt ist genau die richtige Zeit für frische Gemüsegerichte mit Zutaten der Saison. Genießen Sie die Frische der Natur – natürlich in bester Bio-Qualität.



Gemüsepfanne nach „Leipziger Art“

Von BIOSpitzenkoch Andreas Willius

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g weißer Spargel
  • 300 g Möhren
  • 300 g Kaiserschoten
  • 300 g Pfifferlinge
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 300 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • Salz, Zucker, Muskat

Zeit für die Zubereitung: ca. 30 Minuten

Zubereitung

Das Gemüse kalt abwaschen. Spargel und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Kaiserschoten entstielen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und die Petersilie waschen, trocknen, zupfen und grob hacken.

Nun die Möhren und Kaiserschoten nacheinander in kochendem Salzwasser blanchieren und im Eiswasser abschrecken. Butter bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne erhitzen und den Spargel rund 3 Minuten darin dünsten. Frühlingszwiebeln und Pfifferlinge hinzugeben, kurz in der Pfanne schwenken. Anschließend die Sahne zum Gemüse gießen und reduzieren lassen. Zum Schluss kommen die Möhren, Kaiserschoten und die gehackte Petersilie dazu. Vor dem Servieren das Leipziger Allerlei mit Salz, Zucker und Muskat abschmecken.

Preis pro Person: 2,50 €

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bio-Laden oder in Supermärkten mit Bio-Sortiment.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...