0
Geschrieben: 24. Mai, 2006 in Kochrezepte | Vorspeisen
 
 

BiO Spitzenköche – Rhabarber-Erdbeer-Kompott

header_biosp
header_biosp
Bio zum Wochenende
Bald ist Wochenende. Wie wäre es mit einer spontanen Party?
Für den passenden Nachtisch ist gesorgt: Das Rhabarber-Erdbeer-Kompott mit Früchten der Saison, die derzeit frisch auf dem Wochenmarkt angeboten werden, sorgt für sommerliche BIOMomente.

Rhabarber-Erdbeer-Kompott

Von BIOSpitzenkoch Andreas Willius

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Rhabarber
  • 400 g Erdbeeren
  • 0,5 l Weißwein
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • ½ Zitrone
  • 1El Speisestärke

Zeit für die Zubereitung: rund 30 Minuten

Zubereitung:

Rhabarber und Erdbeeren unter fließend kaltem Wasser abwaschen. Den Rhabarber schälen und in gleichmäßig große Rautenstücke schneiden. Die Erdbeeren entstielen und vierteln. Gut zwei Drittel des Weißweins mit dem Zucker, der aufgeschnittenen Vanillestange und der halben Zitrone aufkochen. Die Speisestärke mit dem restlichen Weißwein verrühren und in den kochenden Sud schütten. Nun den Rhabarber unter Rühren hinzugeben und alles aufkochen lassen. Danach sofort von der Herdplatte nehmen, in eine Porzellanschüssel füllen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren die Zitrone und die Vanilleschote aus dem Kompott entfernen und die Erdbeeren hinzugeben.

Tipp: Für Kinder kocht man den Kompott mit Apfelsaft anstatt Weißwein. Dazu passt prima ein Bio-Vanilleeis.

Preis pro Person: ca. 1,50 €

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bio-Laden oder in Supermärkten mit Bio-Sortiment.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 bewertungen, duchschnittlich: 4,00 out of 5)
Loading...