0
Geschrieben: 17. August, 2006 in Kochrezepte | Salate
 
 

Bio Spitzenköche – Salat aus dreierlei

header_biosp
header_biosp

Bio-Erfrischung im Hochsommer

Warten auf den Hochsommer: Damit die Zeit der nachlassenden Hitze erträglicher wird, empfehlen wir das Holunderblütensorbet als perfekte Erfrischung, beispielsweise nach einem langen Arbeitstag.

Salat aus dreierlei Melonen mit Holunderblütensorbet und Ananassalbei

von BIOSpitzenköchin Sigrun Essenpreis

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 ml Riesling-Wein
  • 400 ml Holunderblütensirup
  • 1 kg Wassermelone (rot)
  • 1 kg Honigmelone (grün)
  • 1 kg Zuckermelone (gelb)
  • 1 Handvoll Ananas-Salbeiblüten und -blätter

Zeit für die Zubereitung: rund 40 Minuten

Zubereitung:

Den Riesling-Wein mit 200 ml Holunderblütensirup mischen und in die Tiefkühltruhe stellen. Alle 15 Minuten umrühren, bis ein gefrorenes Sorbet entsteht. Währenddessen die Melonen aufschneiden und entkernen. Das entkernte Fleisch der Wassermelone, der Honigmelone und der Zuckermelone in etwas 1cm große Würfel schneiden. Alle Würfel in eine Schüssel geben und den restlichen Holunderblütensirup untermischen. Das Ganze ein Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend den Melonensalat in einen Suppenteller geben und 2 Nocken Holunderblütensorbet in die Mitte setzen. Die Ananas-Salbeiblüten auf das Sorbet streuen, die Blätter in feine Streifen schneiden und über den Melonensalat streuen.

Tipp:

  • Weinempfehlung zum Sorbet: 2002er Mosel-Riesling
  • Ananas-Salbei erhalten Sie in vielen ökologischen Blumenläden

Kosten pro Person: ca. 3,20 Euro

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bio-Laden oder in Supermärkten mit Bio-Sortiment.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...