0
Geschrieben: 22. Juni, 2006 in Ernährung | Hauptgerichte | Kochrezepte
 
 

BiO Spitzenköche – Gemüsecarpaccio mit Olivenölvinaigrette sommerlich und frisch

header_biosp
header_biosp
Der Sommer läuft langsam aber sicher zu seiner Hochform auf. An heißen Sommertagen sind leichte Gerichte ideal, weil sie nicht schwer im Magen liegen. Jetzt ist das Gemüsecarpaccio also genau richtig.


Gemüsecarpaccio mit Olivenölvinaigrette

von BIOSpitzenkoch Jürgen Piquardt

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Broccoli
  • 250 g junger Fenchel
  • 250 g Blumenkohl
  • 8 Champignons
  • 50 g Granatapfelkerne
  • 80 g Ziegenkäse
  • Salz, Pfeffer

Für die Vinaigrette:

  • 3 EL Essig
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 9 EL Olivenöl

Zeit für die Zubereitung: rund 30 Minuten

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, Pilze putzen und hauchdünn schneiden. Aus Essig, Gemüsebrühe und Olivenöl die Vinaigrette zubereiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis auf die Champignons alles jeweils einzeln in der Vinaigrette rund 15 Minuten marinieren. Zusammen mit den Champignons auf den Tellern fächerförmig anrichten und mit drei Vierteln der Vinaigrette übergießen. Den Ziegenkäse darüber raspeln, mit der restlichen Vinaigrette beträufeln und mit den Granatapfelkernen dekorieren.

Kosten pro Person: rund 2,25 Euro

Tipp: Genießen Sie zum Essen einen trockenen, kräftigen Bio-Rotwein beispielsweise aus der Pfalz. Die Lammhaxen bestellen Sie am besten bei Ihrem Bio-Metzger vor.

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bio-Laden oder in Supermärkten mit Bio-Sortiment.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...