0
Geschrieben: 30. März, 2017 in Anzeige | Österreich | Reisetipps
 
 

Entdeckungsreise durch die Steiermark

Die Steiermark - Das Grüne Herz Österreichs wird gehegt und ge
Die Steiermark - Das Grüne Herz Österreichs wird gehegt und ge
Bunt, vielfältig und verführerisch. Zwischen Gebirgsriesen Dachstein und sonnenverwöhnten Weinhügeln beweisen Natur, Menschen und Urlaubsideen immer wieder aufs Neue: Die Steiermark ist viel zu schön, um kurz zu bleiben. Wer die Abwechslung liebt, wird sich im Grünen Herz Österreichs in seinem Element fühlen. Im Norden verführen Berggiganten zu Höhenflügen, Rad- und Wanderwege zum Kilometersammeln und Panoramaaussichten zum Schwelgen. Weiter südlich lassen weitläufige Almen und dichte Wälder unberührte Natur wahr werden und die Seele durchatmen. Bevor der Süden mit Weinhügelromantik und sprudelnden Thermalquellen den Genuss feiert, ist noch der eine oder andere Abstecher anzuraten: in verträumte Dörfer und große Städte, wie z.B. die Landes-, Kultur-, Genuss- und Designhauptstadt Graz, zu Kirchen und Klöstern, Burgen, Schlössern und Museen. Neue Perspektiven und herzerfrischende Begegnungen sind dabei vorprogrammiert. 

Fotoquelle: © Steiermark Tourismus / Pixelmaker, Andreas Koch, Therme Loipersdorf

www.steiermark.com/sommer

Von Natur aus schön

Für so manch herzerfrischendes Erlebnis könnten auch Begegnungen mit den Steirerinnen selbst sorgen. Kein Wunder, zählen diese doch zu den attraktivsten Österreicherinnen. Ihr Schönheitsrezept? Das sprudelt und gedeiht quasi direkt vor der Haustüre. Neun Thermenzentren zwischen Bad Aussee im gebirgsfrischen Norden und Bad Radkersburg im mediterran anmutenden Süden beleben mit individuellen Wohlfühl-Ideen und medizinischer wie therapeutischer Kompetenz – von klassischen über traditionelle bis zu fernöstliche Anwendungen. Egal, ob es um Gesundheit, Wohlbefinden, Vitalität oder Schönheit geht; wer hier eintaucht, möchte am liebsten abtauchen.

So erfrischend, belebend und stresslindernd sind die wohl dosierten Bäder im steirischen Lebenselixier. Neben dem heilkräftigen Thermalwasser verschönern aber auch Apfel, Wein, Kürbis und Holunder, Wildkräuter, Salz und Moor nach überlieferten Rezepten und innovativen Ideen mit der Kraft der Natur.
www.steiermark.com/wellness

c_Steiermark Tourismus_Andreas_Kocher_ON

Fotoquelle: © Steiermark Tourismus / Pixelmaker, Andreas Koch, Therme Loipersdorf

Grünkraft Steiermark, die steirische Glücksformel fürs eigene ICH

Genau diese Kraft ist es, die im Grünen Herz Österreichs abseits herkömmlicher Wohlfühltrends auch innere Balance und neue Lebensenergie verspricht. Frei nach der steirischen Glücksformel fürs eigene ICH: Grünkraft Steiermark = Naturerlebnisse + Begegnungen mit Grünkraft Steiermark-Begleitern. Was soviel heißt wie die herrliche Naturvielfalt sportlich aktiv, sanft energetisierend oder genussreich in der Begleitung erfahrener Wohlfühlexperten zu erleben, die eigenen Grenzen auszuloten, individuelle Kraftquellen zu entdecken und das eigene ICH in den Mittelpunkt zu stellen. Die Möglichkeiten neue Lebensfreude zu erlangen, sind so vielfältig wie die steirischen Landschaften und ihre Kraftplätze. Berge, Almen Wälder und Seen, Wein & Gärten, Thermal- & Quellwasser bieten für jeden Geschmack, jede Vorstellung von Regeneration & Wellness und jedes Alter die individuelle Glücksgarantie.

www.steiermark.com/gruenkraft

Urlaub à la Loipersdorf

Dank unterschiedlichster Mineralisierung der Thermalquellen setzen auch die steirischen Thermenanlagen vielfältige Schwerpunkte – von Gesundheit über neue Lebensenergie bis zum Wasserspaß für die ganze Familie. Als wahres Wasser-Eldorado erweist sich die Therme Loipersdorf, eingebettet in die sanft hügelige Naturlandschaft der Südoststeiermark. Erholungssuchende entspannen in der Lebenstherme im Thermenbad oder in der von den Elementen Feuer und Erde inspirierten Sauna-Landschaft „Sonnensauna“ und genießen in „mein Gesundheitszentrum“ wohltuende Massagen, Behandlungen und das tägliche kostenfreie Sportprogramm. Gäste ab 16 Jahren gönnen sich die exklusive Ruhe in der Wellnessoase „mein Schaffelbad“. Alle, die Action lieben, finden diese auf den fünf spektakulären Rutschen im Fun Park, während sich die Kleinen im Wasserspielpark und am Baby Beach austoben. Mit den warmen Sonnenstrahlen öffnet der großzügige Freibereich. Von 6.6. bis 9.9.2017 gibt’s im Family Summer echte Glücksgefühle, weltbesten Wasserspaß und abenteuerliche Entdeckungsreisen um nur 1,– Euro Eintritt für alle unter 16 Jahren!

(c)Therme Loipersdorf

 

Fotoquelle: © Steiermark Tourismus / Pixelmaker, Andreas Koch, Therme Loipersdorf

Therme Loipersdorf
A-8282 Loipersdorf 152
Tel: +43 3382 / 8204-0
www.therme.at/urlaub

War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...