0
Geschrieben: 29. August, 2012 in International | Reisetipps
 
 

Erholung für Körper und Geist – Kreuzfahrten

CCP10_0055Hi
CCP10_0055Hi

Kreuzfahrten – Erholung für Körper und Seele

Kreuzfahrten zählen unabhängig der Generationen zu der beliebtesten Urlaubsart, was verschiedene Gründe hat. Fremde Länder und Kulturen können mithilfe eines Kreuzfahrtschiffs erreicht und kennengelernt werden.


Das Wellnessangebot auf den großen Urlaubsschiffen könnte vielfältiger nicht sein und reicht von Massagen, Kosmetikbehandlungen bis hin zu Saunabereichen.

Erholung vom alltäglichen Stress und Hektik steht im Vordergrund. Eine Kreuzfahrt hat auch gesundheitliche Vorteile, die häufig in Vergessenheit geraten. Die Kraftreserven des Körpers können durch das Erholen fernab der alltäglichen Routine aufgeladen werden. Die salzhaltige Luft ist bei Erkrankungen der Atemwege heilsam. Aus diesem Grund wird die Wirkung von salzhaltigem Wasser auch in Heilbädern, Gradierhäusern oder Sole-Anwendungen gezielt eingesetzt.

Heilwirkung von salzhaltiger Luft

Asthmatiker, Allergiker sowie Betroffene von COPD erfahren durch die heilsame Wirkung von Salz eine deutliche Linderung der Symptome. Bereits in der Antike wurde Salzluft eingesetzt, um Beschwerden der Atemwege zu lindern. Die Wirkung der Seeluft war auch während des Mittelalters anerkannt. Dort wurden sogenannte Salzgruben errichtet, um auch in den Burgen, die Vorzüge der salzhaltigen Luft genießen zu können. Grippale Infekte und Erkältungen treten bei einem regelmäßigen Inhalieren von Salzluft merklich seltener auf. Die Schleimhäute, die dafür zuständig sind Verschmutzungen sowie Viren und Bakterien aufzufangen, werden durch ein Inhalieren mit einem zarten Wasserfilm versehen. Durch das Salz verbinden sich die Wassermoleküle und bilden eine schützende Schicht, die zugleich anfeuchtend wirkt. Das Anfeuchten der Schleimhäute mithilfe von Salzwasser bewirkt, dass tiefsitzender Schleim, der sonst nicht erreicht wird, gelöst wird. Die Bronchien und Lungen werden von Ablagerungen und Bakterien auf sanfte natürliche Weise befreit. Die Flimmerhärchen werden durch das Inhalieren von Salzluft zu mehr Aktivität angeregt, was ein Eindringen von Viren und Bakterien in den Körper verringert.

Meeresluft – natürlich und heilsam

Die Brandung der Wellen, der sanfte Wind und das Salzwasser lassen die gesunde und würzig riechende Salzluft entstehen. Experten haben festgestellt, dass auch in dem Meerwasser Jod enthalten ist und auf das Klima eine erfrischende Wirkung hat. Jod ist für die Schilddrüse von großer Bedeutung, damit diese ihre Funktion erfüllen kann. Die Schilddrüse produziert die beiden körpereigenen Hormone Trijodthyronin und Thyroxin, die lebensnotwendig sind. Rau ist das Wort, dass das Meeres- und Seeklima aufgrund des dort herrschenden starken Windes beschreibt. Das Rauschen der Wellen und das Wehen des Windes hat eine beruhigende und befreiende Wirkung auf den Menschen. Das Inhalieren von Salzluft während einer Kreuzfahrt oder auf einem Spaziergang am Strand schont den Kreislauf. Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen können die salzhaltige Luft auf einem Kreuzfahrtschiff sitzend oder liegend genießen, ohne dass die Wirkung beeinträchtigt wird.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 bewertungen, duchschnittlich: 4,63 out of 5)
Loading...