0
Geschrieben: 16. Mai, 2013 in Gesund essen | Hauptgerichte | Kochrezepte
 
 

Gedämpfte Hähnchenbrust mit Fenchel, Zitrone und Möhre

Gedämpfte Hähnchenbrust mit Fenchel, Zitrone und Möhre
Gedämpfte Hähnchenbrust mit Fenchel, Zitrone und Möhre
Einkaufstipp:
Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

11 Rezepte mit Geflügel

Zutaten (für 2 Personen):

  • 1 Knolle Fenchel mit Grün
  • 4 Fingermöhren
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Zucker
  • 1 EL Mandelöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Hähnchenbrüste
  • Chiliflocken nach Belieben
  • außerdem:
  • 1 Blatt weißes Backpapier
  • etwas Bratenschnur zum Binden
Zubereitung:

Vom Fenchel das Grün abschneiden und beiseite legen. Den restlichen Fenchel halbieren, vom Strunk befreien und dünn hobeln. Die Fingermöhren schälen und halbieren. Die Zitrone waschen und vierteln. Den Knoblauch mit dem Messerrücken andrücken. Alles in eine Schüssel geben und mit Zucker und Mandelöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
Das Backpapier halbieren, jeweils die Hälfte des Gemüses zusammen mit einer Hähnchenbrust hinein legen. Nun das Backpapier an den Enden zusammen drehen und mit der Bratenschnur luftdicht verschließen. Die Päckchen im Backofen bei 160 °C etwa 20 Minuten garen.
Die Päckchen mit einer Schere öffnen, mit dem Fenchelgrün bestreuen und servieren.

Nährwerte:

Pro Portion ca. 318 kcal, 9 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
Loading...