0
Geschrieben: 16. Mai, 2013 in Gesund essen | Hauptgerichte | Kochrezepte
 
 

Hähnchen in Koriander-Chili-Marinade mit Avocado-Tomatensalat

Hähnchen in Koriander-Chili-Marinade mit Avocado-Tomatensalat
Hähnchen in Koriander-Chili-Marinade mit Avocado-Tomatensalat
Einkaufstipp:
Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

11 Rezepte mit Geflügel

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2-3 Chilis
  • 1 EL Korianderkörner
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 EL flüssiger Honig
  • Abrieb und Saft von 1 Zitrone
  • 4 Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen à 175 g
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Avocado
  • 400 g Tomaten
  • 6 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Limettensaft
  • 1/2 Bund Strauchbasilikum
  • 1 TL Senf
Zubereitung:

Für die Marinade die Chilischoten in feine Ringe schneiden. Die Korianderkörner mit einem Mörser zerstoßen und mit Paprikapulver, Rapsöl, Honig, Abrieb und dem Saft einer Zitrone verrühren.
Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit der Marinade vermengen. Unter mehrmaligem Wenden mindestens 4 Stunden ziehen lassen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum auf dem heißen Grill direkt angrillen, anschließend bei mittlerer indirekter Hitze etwa 10 Minuten weitergrillen. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln schneiden. Die Avocado halbieren, vom Kern befreien, das Fleisch mit einem Löffel herausschaben und in Spalten schneiden. Tomaten waschen, vom Strunk befreien, achteln und mit 2 EL Olivenöl, Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne andünsten. Das Ganze mit Limettensaft ablöschen und in eine Schüssel geben. Avocadospalten zufügen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen, zusammen mit Senf und dem restlichen Olivenöl zu den Tomaten geben, gut durchmischen und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einige Minuten ziehen lassen. Hähnchenbrust 5 Minuten ruhen lassen, dann in Stücke schneiden und zusammen mit dem Tomaten-Avocado-Salat servieren.

Nährwerte:

Pro Portion ca. 569 kcal, 39 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
Loading...