0
Geschrieben: 28. Mai, 2013 in Buchtipp
 
 

Heilen mit Bachblüten Das Kartenset

9783863740993
9783863740993

Anna Elisabeth Röcker & Raffaella Sirtoli

Zum Kartenset:

Jede Krankheit beruht auf einem seelischen Ungleichgewicht – so lautet die zentrale These des britischen Arztes Edward Bach, des Begründers der Bachblüten-Therapie. Den negativen Seelenzuständen, die Leiden und Beschwerden hervorrufen, ordnete er 38 Blütenessenzen zu, die als positiver Gegenpol harmonisierend wirken und die Selbstheilungskräfte aktivieren.  Die Besonderheit dieses Bachblüten-Kartensets besteht in der außergewöhnlichen fotografischen Darstellung jeder Blüte. Dabei will die Künstlerin Raffaella Sirtoli mit der speziellen Darstellung der Blüte vor dem schwarzen Hintergrund das Lichtwesen, das Edward Bach in jeder Pflanze sah, deutlich machen. Auf der Rückseite jeder Karte finden Sie praktische Hinweise, in welcher Situation die jeweilige Blüte hilfreich ist. Die Therapeutin und Autorin Anna Röcker übermittelt zu jeder Blüte eine Botschaft des Pflanzenwesens, die sie aufgrund ihrer langjährigen tiefen Verbundenheit mit den Blütenessenzen intuitiv erfahren hat.  Im Begleit-Booklet wird die Wirkung jeder Blüte auf emotionaler und körperlicher Ebene beschrieben. Des Weiteren wird erklärt, wie Sie ganz einfach die richtige Blüte für Ihr jeweiliges Anliegen finden können. Dabei können Sie entweder die Karte(n) intuitiv oder gezielt mit Hilfe der Beschreibungen auswählen. Außerdem gibt die Autorin wertvolle Ratschläge zur Mischung und Anwendung der Blütenessenzen sowie der Rescue Creme.

Zur Autorin:

Anna Elisabeth Röcker (geb. 1953) ist Heilpraktikerin und Musiktherapeutin (G. I. M.) und absolvierte ein berufsbegleitendes Studium in Analytischer Psychologie am C. G. Jung Institut Zürich. Sie arbeitet in eigener Praxis für Therapie und Inner Coaching in München und bietet außerdem Seminare und Fortbildungen zu Themen wie Schulung der eigenen Intuition, Musik als Weg zum Selbst, Yoga Nidra usw. an. Die Bachblüten-Therapie bezieht sie seit Anbeginn in ihre Arbeit sowie in ihre Seminare ein. Ihre Erfahrungen am Bach Centre in Sotwell/England verarbeitete sie in mehreren ihrer Bücher.

Zur Fotografin:

Raffaella Sirtoli (geb. 1964) hat großes Ansehen errungen als freiberufliche Fotografin von Stillleben, Lifestyle und zeitgenössischer Landschaftsarchitektur für renommierte deutsche Agenturen und Zeitschriften. Seit sie 2009 nach Wales umzog und sich vom gärtnerischen Erbe Britanniens bezaubern ließ, hat sie ihre Aufmerksamkeit gänzlich Pflanzenporträts zugewandt, insbesondere denen von essbaren und Heilpflanzen.

Mankau Verlag, 1. Aufl. März 2013  38 + 4 Karten (Format 80 x 120 mm)
46-seitiges Booklet  15,95 € (D) / 16,40 € (A), WG 9 466  ISBN 978-3-86374-099-3
Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...