0
Geschrieben: 19. Oktober, 2013 in Hauptgerichte | Vorspeisen
 
 

Kartoffel-Kürbis-Schaumsuppe mit Kürbiskernöl

Kartoffel-Kürbis-Suppe
Kartoffel-Kürbis-Suppe

Kartoffel-Kürbis-Schaumsuppe mit Kürbiskernöl

Pro Person:

371 kcal (1553 kJ), 4,3 g Eiweiß, 31,1 g Fett,

17,5 g Kohlenhydrate

Fotoquelle: Wirths PR

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Kartoffeln
  • 200 g Kürbisfleisch
  • 60 g Knollensellerie
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 600 ml Gemüsebrühe oder Gemüsefond

  • 200 m Schlagsahne
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Kerbelblättchen zum Garnieren

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und würfeln, das Kürbisfleisch grob zerkleinern. Die Sellerieknolle schälen und würfeln. Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken, die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken. Das Gemüse in etwas Öl anrösten, anschließend die Kartoffeln zugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und 25 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Sahne steif schlagen und kalt stellen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, 2 EL Kürbiskernöl zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Schlagsahne unterheben, die Suppe mit dem Pürierstab aufschäumen und nochmals abschmecken. Die Suppe in Suppentassen füllen, etwas Kürbiskernöl darüber geben und mit Kerbelblättchen garniert servieren.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...