0
Geschrieben: 16. Juli, 2013 in Körperpflege
 
 

Pflegeprodukte – gerade im Sommer so unerlässlich

Sonne - Sonnencreme
Sonne - Sonnencreme

Die Sonne knallt auf die Haut. Die Hitze setzt den Körper unter Druck und lässt ihn auf Hochtouren arbeiten. Bei mehr als 30 Grad im Schatten ist es nicht ungewöhnlich, dass Schminke verläuft und sich schnell unangenehmer Schweiß am Körper ausbreitet. Weiterhin kann die UV-Strahlung zu lästigem Sonnenbrand führen und die Haut austrocknen. Gerade deshalb sollte man unbedingt kühlen Kopf bewahren und an die passenden Pflegeprodukte denken.

Fotoquelle: © anoli – Fotolia.com

Was braucht man und was braucht man nicht?

Das Angebot an Pflegeprodukten ist nahezu unüberschaubar. Immer mehr Cremes, Lotions, Zahnpflege, Haarkuren und viele weitere Kosmetika schwappen auf den Markt. Darüber hinaus ist es für den Verbraucher nicht immer einfach zu entscheiden, welche Produkte für den eigenen Typ die richtige Wahl ist. Eines ist aber Fakt: Sommer wie Winter sollte man den eigenen Körper aktiv unterstützen und bestmöglich pflegen.

In welchem Ausmaß man dies betreibt, hängt vor allem vom persönlichen Ermessen, Geschlecht und den körperlichen Voraussetzungen ab. Frauen mit Mischhaut oder Anfälligkeit für Sonnenbrände werden sich definitiv anders ausstatten als Damen, die von Natur aus eine tolle Haut besitzen und selten an Sonnenbrand erleiden. Wichtig ist zudem, dass man einen guten Mittelweg findet. Viel hilft nicht immer viel und gut ist manchmal auch nicht gut genug. Wer also seinem Körper etwas Gutes tun möchte, sollte vor allem Dingen erst einmal verschiedene Pflegeprodukte testen und sich gegebenenfalls einer kosmetischen Beratung unterziehen, um herauszufinden, welche Cremes und Co am besten geeignet sind.

In den heißen Sommermonaten sollte jedoch bei allen Haar- und Hauttypen die Sonnencreme auf gar keinen Fall fehlen. Zu groß ist das Risiko an Hautkrebs zu erleiden und dem Körper auf lange Sicht zu schaden. Natürlich können auch verschiedene Cremes Frische ins Gesicht zaubern und für einen langanhaltenden, strahlenden Teint sorgen.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...