0
Geschrieben: 16. Mai, 2013 in Gesund essen | Hauptgerichte | Kochrezepte
 
 

Puten-Tortillasandwich

Puten-Tortillasandwich
Puten-Tortillasandwich
Einkaufstipp:
Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

11 Rezepte mit Geflügel

Zutaten (für 2 Personen):

  • 1 Putenbrust-Innenfilet
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Olivenöl
  • 100 g saure Sahne
  • Saft einer halben Limette
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 60 g gemischter Kräutersalat (Lollo Bionda, Radicchio, Rucola, Kerbel, Dill und Brunnenkresse)
  • 2 weiche Tortillas
  • einige Cherrytomaten zum Garnieren
Zubereitung:

Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten scharf anbraten. Im Backofen bei 120 °C etwa 20 Minuten garen. Die Sonnenblumenkerne in heißem Wasser etwa 10 Minuten einweichen, dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Sonnenblumenkerne mit Joghurt und Limettensaft fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tortillas in einer Pfanne ohne Fett von einer Seite knusprig rösten. Mit der Sonnenblumenkernpaste bestreichen, mit Salat und Zwiebelringen belegen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Die Tortillas einklappen, einmal durchschneiden und mit Cherrytomaten servieren.

Nährwerte:

Pro Portion ca. 390 kcal, 10 g Fett, 32 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
Loading...