0
Geschrieben: 29. Januar, 2014 in Aktuelles | Haut | Heilmittel
 
 

Schnelle Wundheilung mit Naturheilmittel Birke

19243463_S
19243463_S
Jedermann wünscht sich eine schnelle Wundheilung: Warum es zur Wundheilung dann nicht einmal mit einem vielfach bewährten Wundheilung Naturheilmittel wie von der Birke versuchen? Die Kinder toben in Haus und Garten, und wer wollte ihnen schon ernstlich die Bewegung verbieten? Doch wenn das Spiel allzu wild wird, sind kleinere Verletzungen vorprogrammiert. Sicher kann jede Mutter ein Lied davon singen und wünscht sich am ehesten ein probates Wundheilung Naturheilmittel.

Und wenn die meisten Kinder ein buntes Pflaster doch stolz wie eine Trophäe tragen, soll doch eine schnelle Wundheilung ohne Komplikationen erfolgen.

Aber auch die Tätigkeiten im Haushalt bergen so manche Gefahren für die Hausfrau. Wie schnell hat man sich im heutzutage schnelllebigen Alltag eine Verletzung der Haut zugezogen, die eine Wundheilung erforderlich macht. Je kleiner der Schnitt ist, umso weniger Bedeutung misst man ihm bei. Wenn die Wundheilung verzögert wird, hat man über kurz oder lang mit einer Entzündung zu kämpfen, die eine schnelle Wundheilung unmöglich macht. In manchen Fällen muss sogar wegen einer Wunde die Notaufnahme einer Klinik aufgesucht werden, um weitaus Schlimmeres zu verhüten. Hätte man doch gleich zu Beginn auf ein Wundheilung Naturheilmittel gesetzt!

Denn ist man zudem Raucher, kann sich die Wundheilung noch um einiges verzögern. So ist es umso wichtiger, dass die Verletzung von Anfang an durch ein Wundheilung Naturheilmittel versorgt wird. Doch auch die pharmazeutischen Forschungen haben eine unüberschaubare Menge der verschiedensten Salben hervorgebracht, die auf chemischen Bestandteilen beruhen und eine schnelle Wundheilung gewährleisten.

Schnelle Wundheilung nun auch wissenschaftlich begründet

Birkenkork-Extrakt wird aus der äußeren, weißen Schicht des Baumes hergestellt. © Armin Scheffler

Birkenkork-Extrakt wird aus der äußeren, weißen Schicht des Baumes hergestellt. © Armin Scheffler

Bereits seit längerem wissen die Menschen jedoch um die natürliche Heilkraft der Birke und nutzen sie als Wundheilung Naturheilmittel. Indianer und Kulturvölker des nordeuropäischen Raums vertrauten auf die Birkenrinde für die schnelle Wundheilung. Es ist ein ganz besonderer Bestandteil der Rinde, der bewirkt, dass sie nur sehr schwer zu zerstören ist und sich daher für die Wundheilung besonders eignet. Gegen Ende des 18. Jahrhunders entdeckte der Chemiker Johann Tobias Lowitz diesen Stoff namens Betulin als Wundheilung Naturheilmittel. Prof. Dr. Irmgard Merfort vom Institut für Pharmazeutische Wissenschaften der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und ihr Team haben auf molekularer Ebene geklärt, wie die wundheilende Wirkung eines Extraktes aus der äußeren, weißen Schicht der Rinde des Baumes zustande kommt.

Nach einer Hautverletzung ist es immens wichtig, dass das beschädigte Gewebe schnell entfernt wird, würde es ansonsten doch eine bakterielle Infektion herbeiführen und eine schnelle Wundheilung verhindern. Im Extrakt der äußeren Schicht der Birkenrinde nun findet sich Betulin, der die Entzündung vorübergehend noch erhöht. Der Naturstoff bewirkt aber auch eine schnellere Abscheidung der verletzten Hautzellen und begünstigt als Wundheilung Naturheilmittel auf diese Weise die schnelle Wundheilung.

Ein zuverlässiges Wundheilung Naturheilmittel für die schnelle Wundheilung

Betulin als Wundheilung Naturheilmittel begünstigt darüber hinaus die Bildung neuer Zellen, die die Wunde verschließen und letztendlich die Wundheilung herbeiführen. Außerdem wirkt das Extrakt aus der Birkenrinde sehr gut gegen Viren, Pilze und Bakterien und begünstigt die Wundheilung. Wird es mit Wasser und Öl gemischt, ergibt sich eine Salbe, die zur Wundheilung keinerlei weitere Bestandteile benötigt. Die Creme ist ohne jegliche Hilfs- und Konservierungsmittel sogar bis zu drei Jahre lang haltbar. Das Wundheilung Naturheilmittel darf in keiner Hausapotheke fehlen. Denn nicht nur für schnelle Wundheilung, sondern auch gegen Neurodermitis hat Mutter Natur uns Menschen mit Betulin ein zuverlässiges Heilmittel zur Wundheilung an die Seite gestellt.

Autorin: Gabriele Rost

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 bewertungen, duchschnittlich: 3,80 out of 5)
Loading...