0
Geschrieben: 09. Juni, 2006 in Reisetipps
 
 

Unfallrisiko im Urlaub vermeiden

d_012
d_012

Wie man sicher durch den Urlaub kommt

Bei aller Vorsicht kann es in fremden Ländern immer wieder zu Unglücken kommen. Ob Bade und Tauchunfälle, Verkehrsunfälle oder Zusammen- stöße mit der einheimischen Bevölkerung, Hauptgrund dafür ist immer Unwissenheit. Wer ungewohnte Verkehrsregeln nicht kennt, verhält sich im Straßenverkehr unsicher.

Wer aus Unkenntnis religiöse Gefühle verletzt, erlebt manchmal heftige Aggressionen. Wer das extreme Gefälle zwischen Armut und Reichtum in wenig entwickelten Reiseländern übersieht, kann von Kriminalität und Gewalt überrascht werden.

So senken Sie das Unfallrisiko:

Um Risiken aus dem Weg gehen zu können, ist es nötig sie zu kennen. Machen Sie sich schlau. Je genauer Sie über mögliche Gefahren Bescheid wissen, desto besser können Sie mit Ihnen umgehen. Gerade für Länder der dritten Welt gilt: Übertreiben Sie es nicht mit Schmuck und teuren Uhren. Tragen Sie nicht zu viel Bargeld bei sich. Zusätzliche Sicherheit bieten sogenannte Tresorgürtel. Lesen Sie also die entsprechenden Reiseführer. So erfahren Sie schon im Vorweg das Wichtigste über Land und Leute.

Wer zum Beispiel Berg-Trekking im Himalaya plant, sollte die Gegebenheiten, die Kultur und aktuelle politische Lage kennen. Richtig informiert, kann nichts passieren – und auch der Körper verkraftet dann eine solche Tour ohne weiteres.

Wer im Urlaub tauchen möchte, sollte sich zu Hause darauf vorbereiten mit entsprechenden Schwimmbadkursen oder Lehrgängen in einer Taucherschule. Selbst das eigentlich so harmlose Baden birgt etliche Gefahren, die man leicht unterschätzt. Beherzigen Sie deshalb jede Warnung. Meiden Sie starke Strömungen und hohen Wellengang. Springen Sie nicht kopfüber in fremde Gewässer. Achten Sie auf Quallen und Seeigel. Kinder und Nichtschwimmer sollten sich sowieso nie ohne kundige Begleitung im und um das Wasser herum aufhalten.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher)
Loading...