Geschrieben: 22. März, 2018 in Allergien | Anzeige
 
 

Erleichtern Sie Ihren Kindern die Heuschnupfensaison

Little girl is and her brothers are throwing dandelion in the air and enjoying beautiful dandelion seeds flying around. The kids are laughing and  in spring dandelion field. The girls is aged 10 and the boys are aged 6.
Little girl is and her brothers are throwing dandelion in the air and enjoying beautiful dandelion seeds flying around. The kids are laughing and  in spring dandelion field. The girls is aged 10 and the boys are aged 6.

-ANZEIGE-

Frühlingszeit ist Start der Heuschnupfenzeit – Nicht nur zahlreiche Erwachsene sind davon betroffen, auch Kinder zählen oftmals zu den Leidtragenden. Müdigkeit, geschwollene, tränende Augen und eine laufende Nase sind häufig ein ständiger Begleiter.
Selbst die einfachsten Aktivitäten, wie das Herumtollen im Garten, werden dann zu einer echten Herausforderung. Viele Eltern wissen nicht, wie sie ihrem Nachwuchs helfen können. Den Pollenflug kann leider niemand beeinflussen. Trotzdem gibt es einige Möglichkeiten, um allergiegeplagten Kindern die Heuschnupfenzeit zu erleichtern. Dabei sollten Eltern ein besonderes Augenmerk auf ein angenehmes, allergenarmes Raumklima im eigenen Zuhause legen. So werden die Symptome gelindert und es ermöglicht den Kleinen ungestört zu schlafen, die Hausaufgaben konzentriert zu erledigen oder sich einfach nur zu erholen.

So haben Pollen in Innenräumen keine Chance

Unter dem Motto: „Es gibt immer einen Weg, das Leben besser zu machen“ hat es sich Philips zur Aufgabe gemacht, Betroffenen die Heuschnupfenzeit zu erleichtern. Dafür hat der Gesundheitskonzern Luftreiniger mit hochwertigen Filtersystemen entwickelt, die Allergene aus der Raumluft entfernen und auf diese Weise Allergiesymptome bekämpfen. Die Reinigung erfolgt dabei automatisch: Sobald sich die Menge der Partikel in der Luft verändert, wird auch die Lüftergeschwindigkeit angepasst. Ein angenehmes Raumklima ist auf diese Weise jederzeit gegeben. Für einen ungestörten Schlaf der Kleinen ist der integrierte Nachtmodus besonders praktisch. In dieser Einstellung ist der Betrieb extra leise und schützt trotzdem vor Pollen und anderen Allergenen.

Auch das regelmäßige Saugen mit einem für Allergiker geeigneten Staubsauger ist Pflicht. So verhindern Eltern, dass auf dem Boden befindliche Partikel durch Lüften oder das Herumtoben der Kinder in der Wohnung immer wieder aufgewirbelt werden und in die Raumluft gelangen. Kleinere Änderungen der Gewohnheiten, wie Stoßlüften, statt ein ständig offenes Fenster oder die Wäsche in der Wohnung trocknen und nicht draußen, erleichtern ebenfalls das Durchatmen.

Tipps zur Linderung von Heuschnupfensymptomen bei Kindern:

  • Nutzung eines Luftreinigers im Innenraum
  • Regelmäßig Staubsaugen
  • Die Wäsche immer drinnen trocknen
  • Getragene Kleidung nicht ins Schlafzimmer legen
  • Vor dem Schlafengehen Haare waschen
  • Nur lüften, wenn wenig Pollen fliegen

Und wenn es doch nach draußen geht?

Wenn Kinder mit Heuschnupfen zum Spielen nach draußen gehen, sollten Eltern darauf achten, dass die vom Arzt verschriebenen Medikamente eingenommen wurden, um den Symptomen so gut es geht vorzubeugen. Speziell entwickelte Apps (z.B. Air Matters) für Allergiker helfen dabei, den Pollenflug einzuschätzen und die Außenaktivitäten möglichst so zu planen, dass die Belastung zu dieser Zeit nicht übermäßig hoch ist. Neben der Pollenvorhersage besitzt die App „Air Matters“ den Vorteil, dass sie sich mit dem Philips Luftreiniger verbinden lässt. So können Eltern die Luftqualität in ihrem Zuhause sogar von unterwegs aus überwachen und anpassen.

Der Philips AC2889/10 Luftreiniger

  • Zertifiziert durch die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF)
  • AeraSense Sensor: Überwacht die Luft automatisch, reagiert und säubert sie
  • Geeignet für Räume bis zu einer Größe von 79 m2
  • Erfasst 99,97 % aller luftübertragenen Allergene
  • Steuerbar mit der App „Air Matters“

Produktbild Philips Luftreiniger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...