0
Geschrieben: 06. März, 2013 in Ernährung
 
 

Fitness steigern – Sport oder Ernährungsänderung?

15150273_s
15150273_s
Zum Jahresanfang hin gibt es immer wieder eine ganze Menge guter Vorsätze, die man sich für das nächste Jahr aufgebürdet hat. Bei vielen Menschen ist es, endlich wieder regelmäßig Sport zu betreiben oder sich endlich wirklich einmal gesund zu ernähren. Doch womit lässt sich die Fitness am effektivsten steigern und wie schwer ist es, sich auch an die guten Vorsätze zu halten? Wer seine Fitness steigert, der tut ganz besonders seinem, Herzen etwas Gutes, denn das Herz eines gut trainierten Menschen schlägt langsamer, als das Herz eines nicht trainierten Menschen. Das Herz eines schlecht trainierten Menschen schlägt schneller und das sogar in den Ruhephasen, was für das Organ sehr anstrengend ist.

Fitness steigern durch Sport

Wer seine Fitness durch Sport steigern möchte, der ist gut beraten, sich mit einem Personal Trainer einen Trainingsplan erstellen zu lassen, der direkt auf einen abgestimmt ist. Somit kann man sich sicher sein, dass man sich selbst nicht viel zu viel zumutet und dann nach ein paar Tagen schon die Lust verliert. Besonders das Ausdauertraining sollte man hier in den Fokus setzen. Das Training sollte auch in jedem Fall langsam gesteigert werden und zwar immer nur ein wenig, dass man sich nach dem Sport zwar ausgepowert, aber zufrieden fühlt.

Fitness steigern durch Ernährungsumstellung

Eine ungesunde Lebensweise wirkt sich natürlich auch auf unsere eigene Fitness aus. Wer sich ausschließlich mit ungesundem Fast Food und Süßigkeiten ernährt, der wird auch sehr schnell merken, dass er träge geworden ist. Grund hierfür sind die fehlenden Vitamine, die der Körper benötigt um in Form zu kommen. Wer seine Fitness durch Ernährung auf die Sprünge helfen will, sollte darauf achten, viel Gemüse und Obst zu Essen und sich mit wenig Fett zu ernähren. Dennoch lässt sich hier als Fazit ganz klar sagen, dass eine gute Mischung aus regelmäßigem Sport und einer gesunden Ernährung die perfekte Kombination sind, um die Fitness auch dauerhaft steigern zu können.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...