0
Geschrieben: 25. Februar, 2013 in Gesund essen | Vitamine & Mineralien
 
 

Power Beeren für die Gesundheit

5349087_s
5349087_s
Sie sind klein, Rot und besitzen eine etwas verschrumpelt aussehende Form. Alles in Allem wirken diese Beeren recht unscheinbar, doch sie haben es in sich. Die roten Früchte, die auch unter den Namen Acai, Cranberry und Goji bekannt sind, sind wahre Vitaminbomben. Sie liefern dem Körper wichtige Mineralstoffe und kurbeln zudem den Stoffwechsel an, wodurch wiederum die Fettverbrennung unterstützt wird.

 
Acai Beere

Die Acai-Frucht erinnert mit ihrer dunkel-blauen bis schwarzen Farbe an eine Heidelbeere. Sie ist klein und hängt hoch oben in der Krone der Kohlpalme, die im Amazonasgebiet beheimatet ist. Ihre Beeren sind reich an den Vitaminen B1, B2 und B3. Die Aminosäuren Eisen, Calcium, Kalium und Phosphor unterstützen die Ausdauer des Körpers und machen ihn fit. Vitamin E und Vitamin C stärken wiederum das Immunsystem.

Die Acai Beere weist einen hohen Eiweißgehalt auf, sowie Omega 9 und Omega 6 Fettsäuren. Der hohe Anteil an Antioxidantien macht die Frucht zu einer Powerbeere. Der Stoff unterstützt die natürliche Zellfunktion und sorgt für eine gute Abwehr von freien Radikalen.

Die Cranberry

Die Cranberry wurde bereits bei den amerikanischen Ureinwohnern als Heilmittel verwendet. In ihr stecken ein hoher Anteil an Fruktose und zahlreiche Vitamine. Ihre zahlreichen Inhaltstoffe machen die Frucht vielseitig einsetzbar, zum Beispiel als Hausmittel gegen bakterielle Entzündungen im Magen-Darm-Bereich, im Harnsystem oder im Mundraum. Ihr Fruchtsaft entgiftet den Körper, indem er die Bakterien an der Festsetzung hindert und einfach hinaus spült.

Auch zur Senkung des Cholesterinspiegels werden Cranberrys gerne verzehrt. Die in ihr enthaltenen Antioxidantien sorgen zudem für eine Stärkung der Zellabwehr. Dadurch wird die Gesundheit gefördert und das Herz unterstützt.

Die Cranberrys können als Marmelade, Saft oder Kompott verzehrt werden. Zusätzlich gibt es bereits Nahrungsergänzungsmittel, die die Power-Beere als Inhaltsstoff verwenden.

Goji Beere

Die Goji Beere stammt aus dem tibetischen Hochland, wo sie aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Kraft verzehrt wird. Sie ist reich an Eisen und Ballaststoffen und enthält viel Vitamin B1 und Vitamin C. Diese Stoffe unterstützen die natürliche Nervenfunktion und Provitamin A sorgt außerdem für eine Kräftigung der Knochen.

Durch ihre antioxidativen Wirkstoffe wird die Goji Beere gerne als Anti-Aging-Mittel eingesetzt. Sie kann als Saft oder in getrockneter Form verzehrt werden. Zahlreiche Drogerien besitzen bereits ein reichhaltiges Sortiment an Produkten, die die Goji Beere ausweisen (mehr Informationen). Viele Cremes sind mit den Inhaltsstoffen der Beere angereichert und können ohne Bedenken äußerlich angewendet werden.

Print Friendly, PDF & Email
War dieser Artikel hilfreich? Bewerten Sie Ihn.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 bewertungen, duchschnittlich: 5,00 out of 5)
Loading...